Aktuelles - Rürup Renten Vergleich 2017
Nettopolicen und Nettotarife sind immer gefragter

Nettopolicen und Nettotarife sind immer gefragter

Immer mehr Verbraucher erkennen den Vorteil von Nettopolicen und Nettotarifen

Nettopolicen und Nettotarife werden von Verbrauchern immer mehr nachgefragt. Durch strenge Gesetzesvorgaben der EU werden die Kosten in Vorsorgeprodukten für Verbraucher immer transparenter. Weiterlesen

DANKE FÜRS TEILEN

Steuerliche Freibeträge der Rürup Rente 2017

Steuerliche Freibeträge der Rürup Rente / Basisrente ab 2017 erhöht.

Hier die neuen steuerlich absetzbaren Höchstsätze zur Rürup Rente bzw. Basisrente für 2017:

ledige: 23.362 €

verheiratete: 46.724 €

Weiterlesen

DANKE FÜRS TEILEN
Rürup Rente mehr ETF Auswahl

Rürup Rente mehr ETF Auswahl

Anbieter erweitern ETF Auswahl bei Rürup Rente

Bisher ist das Angebot von Rürup Renten Produkten mit denen Verbraucher in so genannte Indexfonds oder ETFs investieren können noch recht gering. Dies liegt daran, dass Versicherer hier keine zusätzliche Provision verdienen, im Gegensatz zu aktiven Investmentfonds.
Einige vorbildliche Anbieter bieten jedoch Rürup Renten ETF Policen an und haben nun ihre Auswahl erweitert. Weiterlesen

DANKE FÜRS TEILEN
Rürup Rente Garantiezins sinkt 2017 auf 0,90%

Rürup Rente Garantiezins sinkt 2017 auf 0,90%

Der Garantiezins für Lebensversicherungen sowie die Rürup Rente sinkt zum 01.01.2017 von 1,25% auf 0,90%.

Das hat das Bundesfinanzministerium (BMF) im Einvernehmen mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) entschieden und die „Erste Verordnung zur Änderung von Verordnungen nach dem Versicherungsaufsichts-Gesetz“ verabschiedet.

Weiterlesen

DANKE FÜRS TEILEN