Rentabilität der Rürup Rente - Für wen ist die Rürup Rente interessant?

Rentabilität der Rürup Rente

Für wen ist eine Rürup Rente besonders interessant?

Diese Frage beantworte ich Ihnen in meinem Beratungsvideo. Darin bringe ich die entscheidenden Rentabilitätsfaktoren auf den Punkt und dies möglichst einfach erklärt.

Entscheidend ist Einkommensunterschied zwischen Erwerbsleben und Rentenphase

Eine Rürup Rente ist immer dann besonders rentabel, wenn die Differenz zwischen Ihren Einkünften im Berufsleben sowie Ihren Renteneinkünften besonders groß ist. Je geringer Ihre zu versteuernden Einkünfte im Alter sind, desto günstiger für die Rentabilität einer Rürup Rente.

Hohe Einkünfte im Berufsleben sowie damit verbunden hohe Steuersätze sind zunächst sehr positiv für die Rentabilität einer Rürup Rente.  Nur auf die steuerliche Absetzbarkeit der Beiträge zu schauen ist jedoch zu kurz gedacht. Denn die Rürup Rente muss im Rentenalter wieder versteuert werden. Die Höhe der Steuerabzüge hängt von der Höhe der zu versteuernden Einkünfte im Alter ab.  Wie hoch Ihr persönlicher Steuersatz im Alter ist hängt auch von Ihrer Vermögenszusammensetzung ab.

Vermögenszusammensetzung im Alter wichtig

Folgende Einkunftsarten sind im Alter voll oder größtenteils steuerpflichtig. Hohe Einkünfte aus diesen Quellen sind ungünstig für die Rentabilität einer Rürup Rente.immobilien

  • Einkünfte aus Vermietung u. Verpachtung (Immobilien)
  • Betriebsrenten / betriebliche Altersvorsorge
  • hohe gesetzliche Rente
  • hohe Renten aus berufsständischen Versorgungswerken

Unproblematische Vermögenswerte

Folgende Vermögenswerte spielen keine Rolle für die zu versteuernden Einkünfte im Alter, da die Erträge pauschal mit der Abgeltungssteuer versteuert werden. Daher sind solche Vermögenswerte unproblematisch für die Rentabilität einer Rürup Rente.liquides-vermoegen

  • Bargeld, Bankeinlagen
  • liquides Vermögen
  • Fonds, Aktien, Anleihen
  • etc.

Es ist für die Rentabilität einer Rürup Rente also auch relevant, wie Ihre Altersvorsorgestrategie aussieht.

Setzen Sie beispielsweise auf Aktien und liquide Anlagen ist dies sehr günstig für die Rentabilität einer Rürup Rente. Es schließt sich nicht aus, dass Sie ein gleichzeitig ein hohes liquides Vermögen haben und gleichzeitig geringe zu versteuernde Einkünfte im Alter.

Geht Ihre Strategie hingegen eher Richtung Immobilien und ggf. Betriebsrenten wirkt sich dies negativ auf die Rentabilität einer Rürup Rente aus. Dann werden Sie im Alter hohe zu versteuernde Einkünfte haben und damit einen hohen persönlichen Steuersatz.

Meist ist die Rürup Rent für folgende Personenkreise besonders interessant

Unter oben genannten Voraussetzungen ist einen Rürup Rente damit meist für folgende Personengruppen besonders interessant.

  • Selbständige die einen Basis – Rentenbaustein wünschen
  • Angestellte mit hohen Einkünften
  • Angestellte mit hohen variablen Gehaltsanteilen
  • Angestellte die hohe Abfindung erwarten (5tel Regelung)
  • Personen die von einer überdurchschnittlichen Lebenserwartung ausgehen

 

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen und unabhängigen Rürup Informationsdienst an und sparen Sie tausende Euro Provisionen und Gebühren!

Sie erhalten sofort per Email:

+ Marktvergleich inkl. provisionsfreie Honorar- & Nettotarife
+ weitere online Beratungsvideos
+ wichtige Entscheidungshilfen