Steuern sparen 2017, Fristen & Informationen

Steuern sparen 2017, Fristen & Informationen

Wichtige Fristen 2017 zum Steuern sparen per Rürup RenteFristen 2017

Sowohl per Neuabschluss sowie per Zuzahlung in einen vorhandenen Rürup Vertrag können sie jetzt noch Steuern für 2017 sparen.
Nutzen sie jetzt noch die staatlichen Steuergeschenke um Ihre Altervorsorge aufzubessern.

Neuabschlüsse

Die Annahmefristen für Vertragsneuabschlüsse liegen, je nach Produktanbieter, zwischen dem 15. und 22. Dezember 2017.

Bis dahin ist eine Neuantragsabwicklung noch garantiert möglich.
Handeln sie jetzt!
Melden sie sich für unseren Rürup Vergleich an und füllen Sie in der Rubrik „Angebot“ den Onlineantrag aus.

Fristen & Informationen für bestehende Verträge

Sie besitzen bereits einen Rürup Renten Vertrag? Dann denken sie an die Möglichkeit durch Zuzahlungen noch zusätzlich Steuern zu sparen.
Falls sie sich unsicher sind, wie hoch ihr restlicher, steuerlicher Freibetrag ist, finden sie hier unseren Steuer Rechner.

Als allerletzten Überweisungstermin empfehle ich den 27. Dezember 2017. Denn das Geld muss in diesem Jahr noch auf dem Konto der jeweiligen Versicherung eingehen, damit es steuerlich noch für das Jahr 2017 gewertet wird. Am besten Sie überweisen den gewünschten Betrag vor Weihnachten, dann sind sie auf der sicheren Seite.

Praktisches Vorgehen

Sie können die gewünschte Zuzahlung einfach mit folgendem Verwendungszweck überweisen:

Verwendungszweck: Vertragsnummer, Zuzahlung, Vor- u. Zuname, Geburtsdatum, PLZ

Wichtig: Das Geld muss von einem Konto überwiesen werden, welches auf ihren privaten Namen lautet (steuerliche Gründe).

Sobald das Geld beim Versicherer eingegangen ist, erhalten Sie automatisch einen Nachtrag zum Versicherungsschein zugesendet.

Bankverbindungen wichtiger Versicherer

Bitte überweisen Sie das Geld auf das Konto ihres Versicherers!

Allianz: IBAN: DE81600800000905226400, BIC: DRESDEFF600, Commerzbank Stuttgart

Alte Leipziger: IBAN: DE67500100600061557600, BIC: PBNKDEFF, Postbank Frankfurt

Condor: IBAN DE80300600100010103843, BIC GENODEDD, DZ Bank Düsseldorf

Interrisk: IBAN DE35500400000586100000, BIC COBADEFFXXX, Commerzbank Frankfurt

myLife: IBAN DE81260400300614445500, BIC COBADEFFXXX, Commerzbank Frankfurt

Standard Life: IBAN: DE47300308800300478026, BIC: TUBDDEDDXXX, HSBC Düsseldorf

Volkswohl-Bund: IBAN: DE37440400370320303100, BIC: COBADEFFXXX, Commerzbank Dortmund

Der Vorteil einer Zuzahlung noch in diesem Jahr liegt darin, dass Sie danach recht kurzfristig, mit der Steuererklärung die Sie zu Beginn 2018 für 2017 durchführen, bereits ihre Steuererstattung erhalten. Damit können Sie bereits im Februar/März 2018 von der Steuererstattung durch eine Rürup Einzahlung 2017 profitieren.

In 2017 sind 84% der Beiträge steuerlich ansetzbar. Bei einem Höchststeuersatz inkl. Solidaritätszuschlag bedeutet dies ca. 37% Förderquote und Rückerstattung.

Handeln Sie jetzt und sichern sich die staatlichen Steuergeschenke um Ihre Altersvorsorge aufzubessern.

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen und unabhängigen Rürup Informationsdienst an und sparen Sie tausende Euro Provisionen und Gebühren!

Sie erhalten sofort per Email:

+ Marktvergleich inkl. provisionsfreie Honorar- & Nettotarife
+ weitere online Beratungsvideos
+ kostenlose Entscheidungs-Checklisten