Sozialversicherungsgrößen 2017 - Das sollten Sie wissen

Sozialversicherungsgrößen 2017

Sozialversicherungsgrößen 2017 im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Sozialversicherungsgrößen 2017. Für die Berechnung der Rürup Renten Freibeträge spielen zum Beispiel die Beitragsbemessungsgrenzen der Rentenversicherung eine wichtige Rolle.

Sozialversicherungsgrößen 2016 Alte Bundesländer Neue Bundesländer
monatlich jährlich monatlich jährlich
Beitragsbemessungsgrenzen
gesetzliche Renten- und Arbeitslosenversicherung 6.350,00€ 76.200,00€ 5.700,00€ 68.400,00€
Kranken- und Pflegeversicherung 4.350,00€ 52.200,00€ 4.350,00€ 52.200,00€
Versicherungspflichtgrenze gesetzliche Kranken- und Pflegevers. 4.800,00€ 57.600,00€ 4.800,00€ 57.600,00€
Bezugsgröße der Sozialversicherung 2.975,00€ 35.700,00€ 2.660,00€ 31.920,00€
Vorläufiges Durchschnittsentgelt 3.091,92€ 37.103,00€ 3.091,92€ 37.103,00€
Geringfügigkeitsgrenze 450,00€ 5.400€ 450,00€ 5.400€
Beitragssätze
gesetzliche Rentenversicherung 18,70%
Arbeitslosenversicherung 3,00%
gesetzliche Krankenversicherung 14,60% + X
davon fester Arbeitgeberanteil 7,30%
kassenindividueller Zusatzbeitrag, durchschnittlich 1,10%
gesetzliche Pflegeversicherung 2,55%
gesetzliche Rentenversicherung bei geringfügiger Beschäftigung 15%
gesetzliche Krankenversicherung bei geringfügiger Beschäftigung 13%
Höchstbeiträge
Höchstbeiträge gesetzliche Rentenversicherung AG+AN Anteil 14.249,40€ 12.790,80€
Höchstbeitrag gesetzliche Krankenversicherung 762,12€
maximaler Arbeitgeber Anteil KV 381,06€
Höchstbeitrag gesetzliche Pflegeversicherung 133,11€
maximaler Arbeitgeber Anteil PV 66,55€

Irrtümer vorbehalten

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen und unabhängigen Rürup Informationsdienst an und sparen Sie tausende Euro Provisionen und Gebühren!

Sie erhalten sofort per Email:

+ Marktvergleich inkl. provisionsfreie Honorar- & Nettotarife
+ weitere online Beratungsvideos
+ wichtige Entscheidungshilfen